OASE konkret

Was wir tun können Sie hier entdecken (bitte klicken):

Was die Presse über uns und unsere Projekte schreibt, lesen Sie hier (bitte klicken):

Wie wir bewertet werden lesen Sie hier (bitte klicken):

Unser Team stellt sich vor

Unser Team stellt sich vor

Gründung Oase (Oldesloer alternative soziale Einrichtung e. V.: 1997
Arbeitsaufnahme als Familienzentrum:
nach Renovierung der alten Herose-Villa in der Ratzeburger Straße 20 in Bad Oldesloe
1999
Werdegang und Entstehung von Aufgaben- und Arbeitsfeldern:
Tägliche Öffnungszeiten des Familienzentrums Oase für zwei Stunden mit kontinuierlicher Verlängerung, je nach Bedarf an niederschwelligen Angeboten für Familien oder Kinderbetreuung1999
Entstehung der kindergartenähnlichen Einrichtung im Haus mit einem Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren 2001
Stadtteilarbeit in mehreren sozial unterschiedlich strukturierten Wohngebieten Bad Oldesloes2001
Förderung als Mehrgenerationenhaus des damaligen Bundesprojektes 2007
„Notfallbetreuung für Kinder“ in Kooperation mit Beruf und Familie im HanseBelt gGmbH und Arbeitgebern aus der freien Wirtschaft und der Verwaltung im HanseBelt2012
Offene Ganztagsbetreuung von Schulkindern an zwei Grundschulen in Bad Oldesloe 2014
Finanzielle Förderung Familienzentrum durch das Land Schleswig-Holstein 2018
Servicepunkt für nachbarschaftlich engagierte Einzelhelfer*innen2019
Sonderschwerpunkt der Mehrgenerationenhäuser: Förderung der Lese-, Schreib-, und Rechenkompetenzen 2019