OASE aktuell

Imagefilm Mehrgenerationenhaus OASE

Aktuelles & Termine der Oase

Das Mehrgenerationenhaus Bad Oldesloe befindet sich in Trägerschaft des Vereins Oase Oldesloer alternative soziale Einrichtung e.V. Dieser Verein wurde im Dezember 1997 von engagierten Bürgerinnen und Bürgern gegründet, um Angebote für Menschen aller Altersgruppen anzubieten. Seit 1999 ist das Familienzentrum OASE in Betrieb und orientiert sich in seinem Angebot an der Nachfrage der Bürgerinnen und Bürger. Ein Ort, an dem Eigeninitiative einen hohen Stellenwert hat.

Weitere Informationen über unser Haus finden Sie hier im Netzwerk der Mehrgenerationenhäuser. Weitere Informationen zu Mehrgenerationenhäusern finden Sie unter http://www.mehrgenerationenhaeuser.de


Nachruf: Christine Stehn

Christine Stehn gehörte zu den Menschen, die etwas zu geben imstande waren, sich selber aber nicht in den Mittelpunkt stellen musste.
In ihrem Beruf durchlief sie sehr unterschiedliche Stationen. Der schwere Alltag als Krankenschwester in der Psychiatrie forderte sie immer wieder heraus und sie schuf Möglichkeiten, ein Stück mehr Menschlichkeit in den Klinikaufenthalt zu bringen. Als Politikerin hinterfragte sie, argumentierte und setzte sich für die Belange der Menschen ein.
Ihr späteres Engagement im Seniorenbeirat der Stadt Bad Oldesloe und ihr Interesse an allem, was in der Stadt passierte, zeichnete sie aus.

Wir haben Christine Stehn als eine vielseitig interessierte Persönlichkeit erlebt. Sie war seit Anbeginn der Oase unsere Begleiterin: kritisch, wohlwollend, und immer wach, aufmerksam und wertschätzend. Als die Oase im Bundesprojekt im Jahr 2007 Mehrgenerationenhaus wurde, stand fest, dass wir sie als eine der Pat:innen wünschten. Ein Ehrenamt, welches sie ernst nahm, in dem sie sich engagierte und Gedächtnistraining anbot sowie Gesprächsrunden begleitete. Sie brachte Ideen für neue Konzepte ein, fand neue Wege und strebte für alles eine konstruktive Lösung an.

Nun ist sie in der Karwoche 2022 verstorben. Sie ist nicht mehr vor Ort, aber ihre Ideen, Anregungen und viel von ihrer positiven Energie werden uns weiterhin begleiten.

Fortsetzung der Vortragsreihe für Eltern und pädagogische Mitarbeiter/innen der Stormarner Familienzentren

Die Vortragsreihe für Eltern und pädagogisches Fachpersonal der Stormarner Familienzentren wird im 2. Halbjahr 2022 fortgesetzt. Eine Termintabelle finden Sie hier: Link. Weitere Informationen zu den Vorträgen finden Sie in unserem Flyer.

Die Pflegekurse für ehrenamtliche Nachbarschaftshelfer/innen und pflegende Angehörige

…können wieder in Präsenz stattfinden. Entsprechend der Hygienevorschriften veranstaltet der Servicepunkt des Mehrgenerationenhauses Familienzentrum Oase in Kooperation mit „Die Angehörigenschule“ aus Hamburg diverse Kurse in der Ratzeburger Straße 20. Hier alle Termine (Klick) Weitere Fragen werden gerne im Servicepunkt Oase unter 04531/670848 beantwortet. 

Sonstiges

Gastgeber sein

Ganz egal, ob Sie redefreudig sind, gut zuhören können, ein Hobby haben, oder einfach nur gelegentlich etwas ausprobieren wollen –  warum kommen Sie nicht einfach einmal hier vorbei? Wir suchen Menschen mit Lebenserfahrung, die selbständig bei uns eine sinnvolle Aufgabe übernehmen können. Beispiele:

  • Frühstücksrunde begleiten
  • Spielenachmittag vorbereiten und leiten
  • Gastgeber/in sein für eine Veranstaltung, ganz nach Ihrem Geschmack
  • Klönschnack–Runde leiten
  • Gedächtnistraining mit Humor durchführen
  • einfach nur Ansprechperson sein für einsame Menschen

Wenn Sie eine völlig neue eigene Idee haben, wir freuen uns,
sprechen Sie uns an. Tel: 04531 670848
oder senden uns eine Mail: info@oase-oldesloe.de