OASE aktuell

Das Mehrgenerationenhaus Bad Oldesloe befindet sich in Trägerschaft des Vereins Oase Oldesloer alternative soziale Einrichtung e.V. Dieser Verein wurde im Dezember 1997 von engagierten Bürgerinnen und Bürgern gegründet, um Angebote für Menschen aller Altersgruppen anzubieten. Seit 1999 ist das Familienzentrum OASE in Betrieb und orientiert sich in seinem Angebot an der Nachfrage der Bürgerinnen und Bürger. Ein Ort, an dem Eigeninitiative einen hohen Stellenwert hat.

Weitere Informationen über unser Haus finden Sie hier im Netzwerk der Mehrgenerationenhäuser. Weitere Informationen zu Mehrgenerationenhäusern finden Sie unter http://www.mehrgenerationenhaeuser.de

Imagefilm Mehrgenerationenhaus OASE

Aktuelle Telefonische Beratung 

„Wie geht es weiter“  ist derzeit wohl die meistgestellte Frage. Wir alle können uns nur für einen kurzen Zeitraum eine Strategie zurechtlegen, mitunter ist es besser, seine eigene Verunsicherung mit jemandem zu teilen und darüber zu reden, wir stehen zur Verfügung.

Wer kann unseren Service in Anspruch nehmen?

Menschen aller Generationen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen, so auch Eltern, die bezüglich ihrer Kinder Fragen an uns haben, ältere Menschen, die wenige Außenkontakte haben und gerne eine Gesprächsperson hätten, Personen, die Fachfragen an uns haben- prinzipiell jede/r kann sich an uns wenden. Selbstverständlich sind diese Gespräche vertraulich.

Wir versuchen, Ihre Fragen telefonisch montags bis freitags in der Zeit von 9-15 Uhr unter der Nummer 04531 670848 zu beantworten.  

Das Team der OASE freut sich, wenn es Hilfestellung geben kann.

Die Notbetreuung in der Krippe und im Offenen Ganztag findet statt. Für weitere Informationen rufen Sie uns gerne an.

 Was findet statt?:

1. Der erste kostenfreie Online-Vortrag für Eltern und pädagogische Mitarbeiter/innen mit dem Titel: „Alltagskonflikte mit Kindern friedlich lösen?“ findet am 14. Januar ab 19.30 Uhr statt.

Man bekommt den Link per Mail-Anfrage bei allen Familienzentren und Kitas.

Dieser Vortrag ist der Start einer Reihe von elternstärkenden Vorträgen, die die Stormarner Familienzentren in Kooperation organisiert haben. Alle sind kostenfrei zugänglich und finden online oder in der warmen Jahreszeit live vor Ort statt.

2. Vorausschau: Der folgende Online-Eltern-Vortrag trägt den Titel: „Kindesunterhalt – Was muss ich zahlen, was steht mir zu?“  ist am 17. Februar 2021 ab 19.30 Uhr zu hören.
Man bekommt den Link per Mail-Anfrage bei allen Familienzentren und Kitas.

3. Kostenfreie Kurse für pflegende Angehörige und für ehrenamtlich tätige Einzelhelfer mit „Die Angehörigenschule“ bis Ende Februar 2021, nur online! Anmeldung unter: www.angehoerigenschule.de

4. Das ist neu! Die Online-Elternsprechstunde wird im neuen Jahr ganz privat und persönlich!

Einmal im Monat mittwochs, das 1. Mal am 27. Januar 2021 besteht die Möglichkeit, sich als Erziehungsberechtigte/r online per Zoom mit dem kompetenten, mutmachenden Pädagogen Thomas Rupf von Angesicht zu Angesicht über Erziehungsthemen zu unterhalten.

Die Teilnahme an der jeweils 20-minütigen Einheit ist kostenfrei!

Der Zugang und die Anmeldung ist einfach und wird vertraulich behandelt: Unter der speziell für die Sprechstunde eingerichteten E-Mail-Adresse des Pädagogen erziehungsberatungonline@yahoo.com werden die Termine vergeben. (1. Termin: 19:30 – 19.50 Uhr; 2. Termin: 20:00 – 20:20 Uhr; 3. Termin: 20:30 – 20:50 Uhr)

Vorausschau: die folgende Elternsprechzeit  zu Erziehungsfragen findet dann am Mittwoch, 10. Februar 2021, ab 19.30 Uhr, statt.

Weitere pädagogische online-Veranstaltungen des Familienzentrums Spurensucher finden Sie hier (PDF-Datei).

Ausfälle wegen der Corona-Pandemie-Auflagen:

1. „Besser lesen und schreiben lernen“ für Erwachsene: dienstags, 15 bis 16.30 Uhr,  in unseren Räumen.

2. Deutsch-Sprachkurs für Mütter mit paralleler Kinderbetreuung: donnerstags, Teil I: 15 bis 15.45 Uhr (Alphabetisierung) und Teil II: 15.45 bis 16.30 Uhr (Fortgeschrittene), im Gemeinderaum der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Oldesloe, Kirchberg 7. 

3. Kurse für pflegende Angehörige und für ehrenamtlich tätige Einzelhelfer mit „Die Angehörigenschule“, in unseren Räumen. 

4. Mieter- und Sozial-Beratung, mittwochs, 12.30 bis 14 Uhr, mit Gerd-Günter Finck, in unseren Räumen

Förderung verlängert

Auch in der Krise sind wir aktiv, entwickeln neue Ideen und freuen uns über die zugesagte Förderung ab 01.01.2021 im neuen „Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus Miteinander – Füreinander“. 


Aktuelles & Termine der Oase (HINWEIS: Die Termine sind aufgrund der aktuellen Situation pausiert)

Der Erzählsalon 

Kommunikation und Freude für Menschen jeden Alters. Der Erzählsalon ist eine Veranstaltung, bei der jeder Teilnehmer zu einem zuvor vereinbarten Thema eine authentische Geschichte aus seinem Leben erzählen kann. Aber auch nur Zuhörer/innen sind gern gesehene Gäste. Eine Salonnière moderiert und vermittelt zwischen den Beiträgen der einzelnen Erzählenden. Bevor der Erzählsalon startet, gibt es eine kleine Kaffeetafel. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termin ist immer der letzte Freitag im Monat, ausgenommen Feiertage und die Monate Juli, August und Dezember, jeweils von 15:30 bis 17 Uhr, im MGH Familienzentrum Oase, Ratzeburger Straße 20, (gegenüber von Kaufland) in Bad Oldesloe.
Infos telefonisch unter 04531/670848 oder 0177/201178.

Angehörigengruppe und Beratung bei „Demenz“

Im Mehrgenerationenhaus OASE, Ratzeburger Straße 20, 23843 Bad Oldesloe findet jeden 1. Mittwoch im Monat von 10:15 bis 11:45 Uhr eine Angehörigengruppe und Beratung bei Demenz statt. Es treffen sich Angehörige von Menschen, die einen demenzerkrankten Angehörigen begleiten, geleitet wird die Gruppe von Frau Silke Steinke (Dipl. Päd.). Ebenfalls an diesem Tag gibt es eine Einzelberatung nach Terminabsprache. Anmeldung und Informationen im Mehrgenerationenhaus Oase unter 04531/67 08 48.


Oase im Bürgerhaus (HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Situation pausiert)

Das Mehrgenerationenhaus Oase bietet im Bürgerhaus folgende Veranstaltungen an. Diese sind kostenlos und eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Yoga auf dem Stuhl

Gesundheit, Prävention, Stärkung der Lebensfreude für Menschen aller Generationen, auch mit körperlichen Beeinträchtigungen. Mehr Beweglichkeit durch Übungen, die auch den Geist anregen können. Wunderbare Übungen besonders für Menschen, denen die Yoga – Übungen im Stehen und auf dem Boden schwerfallen.
Regelmäßige Termine montags ab (s. Kalender), 10-12 Uhr,
Bürgerhaus, Mühlenstraße 22, 23843 Bad Oldesloe


Gastgeber sein

Ganz egal, ob Sie redefreudig sind, gut zuhören können, ein Hobby haben, oder einfach nur gelegentlich etwas ausprobieren wollen –  warum kommen Sie nicht einfach einmal hier vorbei? Wir suchen Menschen mit Lebenserfahrung, die selbständig bei uns eine sinnvolle Aufgabe übernehmen können. Beispiele:

  • Frühstücksrunde begleiten
  • Spielenachmittag vorbereiten und leiten
  • Gastgeber/in sein für eine Veranstaltung, ganz nach Ihrem Geschmack
  • Klönschnack–Runde leiten
  • Gedächtnistraining mit Humor durchführen
  • einfach nur Ansprechperson sein für einsame Menschen

Wenn Sie eine völlig neue eigene Idee haben, wir freuen uns, sprechen Sie uns an. Tel: 04531 670848 oder senden uns eine Mail: info@oase-oldesloe.de