Kinderbetreuung

Kinder unter 3

Betreuung, Beratung, Bildung

Das Familienzentrum OASE bietet an zwei Tagen in der Woche eine Betreuung für Kinder unter drei Jahren an. Kinder machen erste Gruppenerfahrungen. In kleiner Gruppe entwickeln die Kinder ihre eigenen Kompetenzen. Spielend lernen die Kinder mit allen Sinnen. Spiel und Bewegung wird als Mittel sozialer Kompetenzerweitung eingesetzt. Die Kinder lernen Konflikte zu meistern, ihre Selbständigkeit wird gefördert.
Da Erziehung für Eltern nicht immer einfach ist, stehen die Mitarbeiterinnen ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung. So sind neben Erzieherinnen und einer Familientherapeutin auch ausgebildete Elternberaterinnen für die Belange von Eltern und Kindern zuständig. Erziehungs- und Konfliktberatung gehört zu den Schwerpunkten des Familienzentrums. Die Erziehung geht hier Hand in Hand.

Unser Angebot auf einen Blick:

  • Kinderbetreuung
  • Kleinstkinderbetreuung
  • Erziehungs- und Konfliktberatung
  • Babysittervermittlung
  • Elternkurse „Entspannt erziehen“
  • Kulturangebote für Eltern und Kinder
  • Gesundheits- und Entspannungskurse
  • Weiterbildung

Kaffee?

Das Angebot wird durch den Tagesmütter-Treff für Tagesmütter mit Tageskindern und der Ausbildung zum Babysitter abgerundet.

Wenn Sie mehr Informationen wünschen, ein besonderes Angebot suchen, selber etwas anbieten wollen, kommen Sie zu uns auf einen Kaffee.

Das Bildungspaket

Seit April 2011 können Eltern für Ihre Kinder einen Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe stellen. Anträge können gestellt werden für:

  • Mittagsverpflegung
  • Förderung zur Teilhabe am sozialen und kulturellem Leben (z.B. Musikalische Früherziehung)

Antragsformulare finden Sie hier auf der Seite des Kreises Stormarn (klicken für externen Link):

Wo sind die Leistungen zu beantragen?

  • Empfänger von ALGII und Sozialgeld beim Jobcenter
  • Empfänger von Sozialhilfe beim zuständigen Sozialamt