Förderung der Lese-, Schreib-, und Rechenkompetenzen im Erwachsenenalter

Das Mehrgenerationenhaus Familienzentrum Oase bietet Unterstützung für Erwachsene, die unter funktionalem Analphabetismus leiden:

Wer als Erwachsener unter einer Lese-Rechtschreib-Schwäche, d.h. unter funktionalem Analphabetismus leidet, kann sich bei der bundesweiten Datenbank, dem ALFA-Telefon mit der Nummer 080053334455 nach Förderkursen in seiner näheren Umgebung erkundigen. Seit 2019 ist auch das Mehrgenerationenhaus Familienzentrum Oase in Bad Oldesloe beim ALFA-Telefon registriert und bietet regelmäßig einen niedrigschwelligen Kurs zur Lese- und Schreibförderung an. 

Immer dienstags, in der Zeit von 15 bis 16.30 Uhr, findet 14-tägig ein fortlaufendes Lese- und Schreib-Förderangebot für Erwachsene in der Ratzeburger Straße 20 in Bad Oldesloe statt. Das Angebot ist kostenfrei. Der Einstieg ist jederzeit möglich! Genaue Termine sind in unserem Kalender (02.06., 30.06., 14.07., 11.08., 25.08., 08.09., 22.09.2020).

Anmelden können sich Betroffene unter 04531/670848 oder per Mail unter info@oase-oldesloe.de, bzw. direkt bei der Kursleiterin unter  04531/8975511 oder g.scholze@oase-oldesloe.de